Save the Children – Most shocking second a day Video

Pinterest LinkedIn Tumblr

Im Auftrag der britischen Organisation Save the Children hat die Londoner Werbeagentur Don’t Panic eine aufsehenerregende und sehr emotionale Video Marketing-Kampagne gestartet. Über 56 Millionen Menschen haben den Kurzfilm, der den tragischen Umschlag im Leben eines kleinen Mädchens vom glücklichen Kind zum ausgebrannten Kriegsflüchtling in einsekündigen Portraitaufnahmen zeitraffend zusammenfasst. 

Jedes einzelne der Portraitvideos erweitert unseren Einblick in das Leben und die Gefühlswelt des Mädchens und lässt den Zuschauer Bild für Bild in der tragischen Story versinken. Die aktuelle Lage der Flüchtlingsproblematik erfährt in diesem beispielhaften Film einen gefühlvollen Counterpart, in dem die hilflose Lage und die Verzweiflung des offensichtlich englischen Mädchens stellvertretend für tausende Flüchtlingskinder aus Syrien auf glaubwürdige und für die englische Hauptzielgruppe besonders greifbare und nachvollziehbare Weise verdeutlicht wird.

Comments are closed.