Knorr – Love at first taste

Pinterest LinkedIn Tumblr

Dass Liebe durch den Magen geht, ist sicher kein Geheimnis. Doch die Sache quasi durch Videobeweis zu klären, hatte bisher noch niemand versucht. Der Nahrungsmittelkonzern Knorr hat mit der herzerwärmenden und äußerst sympathischen Video Marketing-Kampagne Love at first taste jetzt genau das getan. 

Basierend auf deren jeweiligen Lieblingsspeisen werden zwei sich völlig unbekannte Singles zum romantischen Dinner vor laufender Kamera eingeladen. Einzige Bedingung: Man darf ausschließlich den Gegenüber füttern – nicht sich selbst. Die daraus resultierenden Momente voller Genuss, Spaß, Romantik und sogar einem Hauch sexueller Lust berühren den Zuschauer auf einer sehr persönlichen Ebene und ermöglichen eine persönliche Identifikation mit den gezeigten Probanden. Zum Schluss erst wird die Marke hinter dem tollen Film noch einmal klar in Szene gesetzt, womit sie sich bei den Zuschauern klar positioniert. Übrigens: Die geringe Zahl der Reaktionen in Form von Up- oder Downvotes im Verhältnis zu den unglaublichen 60 Millionen Klicks auf YouTube lassen darauf schließen, dass das Video hauptsächlich über die sozialen Netzwerke wie Facebook & Co verbreitet wurde, die keine direkte Interaktion mit dem YouTube Voting-System zulassen.

Comments are closed.