Fireman saves Kitten – GoPro

Pinterest LinkedIn Tumblr

Dass die hochauflösenden Miniaturkameras der Marke GoPro besonders in Extremsituationen (va  auch beim Extremsport) gebraucht werden, bringt dem Hersteller einen riesigen Vorteil im Marketingbereich. Durch die kommerzielle Verbreitung wertvollen Customer-Contents, wie diesem, hat man sich viel Arbeit und Geld bei der Vermarktung gespart. GoPro hat weiterhin etwas Wesentliches erkannt: Mit Helden kann man große Reichweiten erzielen, genauso, wie auch mit Katzen. So wurde Fireman saves Kitten zu einem der bisher größten Erfolge der Marketing Kampagne Be a Hero, die GoPro für das Kameramodell HD3 Hero ins Leben gerufen hat.

Der Held dieses Videos heißt Cory Kalanickist. Er hat sich mit seiner Helmkamera dabei aufgenommen, wie er bei einem Einsatz in einem brennenden Haus in der kalifornischen Stadt Fresno ein kleines, lebloses Kätzchen findet und reanimiert. Diese Amateuraufnahme wurde von GoPro nachbearbeitet, mit Musik und Slogan vervollständigt, online verbreitet und bereits knapp 34 Millionen mal angesehen.

Auch andere Arbeiten aus der Kampagne sind sehr erfolgreich geworden und durchaus auch sehenswert. Von schwindelerregenden Höhen, über waghalsige Sprünge bis hin zu Kevin Richardson, der mit seinen “etwas” größeren Katzen spielt, gibt es für den Betrachter so einiges spannendes zu sehen – und das natürlich in tadelloser Videoqualität.

Comments are closed.