Clash of Clans ft. Liam Neeson

Pinterest LinkedIn Tumblr

Das Browser- und Mobile-Game Clash of Clans genießt derzeit einen unglaublichen Hype. Fast 35 Millionen Menschen spielen das bunte Strategiespektakel auf Ihrem PC, Notebook, Smartphone oder Tablet. Inzwischen mischen die Werbevideos dieses Spiels bei den ganz großen der Welt mit – den Superbowl Advertisements. Beim größten Einzelsportevent der Welt trifft sich sozusagen einmal im Jahr die Elite der Video Marketing-Strategen zum offenen Showdown. Dank der extrem charakteristischen und witzigen Performance von Weltstar Liam Neeson, die vor allem wegen des Wiedererkennungswerts in Bezug auf Blockbuster wie “96 Hours” so urkomisch werden, in Kombination mit den schrillen Animationen der Spielszenen hat das Video einen unglaublichen Anklang bei den Zuschauern gefunden. Mittlerweile hat das Video allein auf YouTube fast 155 Millionen Klicks gesammelt – neben den vielen Millionen Zuschauern des Superbowl. 

Die Einbringung von Prominenten zur öffentlichen Identifizierung mit einer Marke oder einem Produkt vereinfacht vor allem den unbefangenen Zuschauern die Bezugnahme. Auch für diejenigen, die noch nie etwas mit solchen Spielen zu tun hatten, kann die Darstellung von “angry_neeson52” als begeistertes Mitglied der Community bereits genügen, um es auch erleben zu wollen.

Comments are closed.