Marketing Video Marketing

Video-Marketing mit dem eigenen Personal ist günstig und effektiv

Pinterest LinkedIn Tumblr

Video-Marketing ist die Top-Strategie, um ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Marke zu präsentieren und in der Folge zu etablieren. Jedem, der sich dabei für ein Live-Action-Video, also für einen Kurzfilm mit echten Darstellern, entscheidet, stellt sich allerdings eine wichtige Frage: Wer soll der „Star“ in meinem Video werden?
Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie nicht weiter schauen, als zu Ihren eigenen Angestellten! Vielleicht denken Sie jetzt, „Okay, so lässt sich Geld sparen, aber das sind keine Schauspieler! Wir wollen doch nicht aussehen wie Amateure!“

Wir verraten Ihnen drei gute Gründe, warum es sich für Sie lohnen kann, Ihr eigenes Personal in Ihre Videos einzubinden.

1. Ihre Angestellten geben Ihrer Marke ein glaubwürdiges Gesicht

Um die Persönlichkeit und die Philosophie Ihres Unternehmens auf eine Art und Weise rüberzubringen, die Ihnen die Zuschauer bedingungslos „abkaufen“, eignet sich kein Darsteller besser, als derjenige, der zu 100% weiß, wovon er redet. Den Zuschauern wird dadurch ein unverfälschter Blick in Ihr Unternehmen und dessen Kultur gewährt und ermöglicht es ihnen, sich auf einem viel persönlicheren Level mit Ihrer Marke zu identifizieren. Das führt dazu, dass diese Videos im Durchschnitt höhere Aufmerksamkeitsspannen und Watchtimes erzielen.

2. Ihre Angestellten kennen sich am besten aus

Niemand kann besser erklären, wie und warum ein Unternehmen seine Sache so in die Hand nimmt, wie es das eben tut, als die hauseigenen Mitarbeiter. Niemand kennt sich in den speziellen Fachgebieten besser aus. Warum sollte man also auf deren Expertise im Video verzichten?
Egal ob Ihr Videodarsteller über eines Ihrer Produkte sprechen oder ein kompliziertes Programmfeature erläutern soll – kein externer Darsteller kommt da an die Erfahrung und das Hintergrundwissen Ihrer eigenen Mitarbeiter heran. Das kann sich sogar insofern lohnen, als das Sie viel weniger Zeit für die Aufnahme benötigen, da niemand mehr in seine Rolle eingearbeitet werden muss. Andersherum gesagt: Mit externen Darstellern laufen Sie sogar Gefahr, dass diese ihre Rolle nicht überzeugend rüberbringen, da Sie Ihre Fachkenntnis lediglich spielen.

3. Ihre Angestellten sind das Herz der Firma

Bekanntermaßen ist Storytelling in Online-Videos ein sehr erfolgreiches Konzept um die Zuschauer zu fesseln. Und wenn es um Storytelling geht, ist der Gedanke an Schauspieler nicht weit – denn das ist schließlich deren Job.
Ein Schauspieler ist aber eben nur ein Schauspieler und sagt im Endeffekt das, was in seinem fiktionalen Skript steht. Ihre Mitarbeiter hingegen sind real. Ihre Mitarbeiter sind das Fundament, auf dem das Unternehmen steht. Mit Stolz und Freude können sie über das berichten, was sie jeden Tag tun und was sie bereits erreicht haben.
Folglich können sie die Geschichte hinter Ihrer Marke näher an die Zuschauer herantragen, als jeder Schauspieler.

Fazit: Mit dem eigenen Personal werden Ihre Marketing Videos glaubwürdig und kreativ

Es muss also nicht immer die teure Variante mit engagierten Schauspieler sein! Um Ihrem Unternehmen oder Ihrer Marke ein glaubwürdiges Gesicht zu geben und gleichzeitig mit Fachkompetenz und Erfahrung punkten zu können, sollten Sie also auf jeden Fall darüber nachdenken, Ihr eigenes Personal vor der Kamera Platz nehmen zu lassen. Außerdem versprüht Ihr Clip dadurch einen ganz anderen Charme und hat dadurch mehr Potenzial, den Zuschauer zu fesseln.

Write A Comment